Dietmar Rudolf

Onda – Die Welle

Die Welle, immerwährende Bewegung, Beginn – Steigerung – Höhepunkt – Ruhe. Ein Symbol der ständigen Veränderung - die permanente Entwicklung, in der sich Mensch und Umgebung wiederfinden. Veränderungen, Erneuerungen – Zeichen der unterschiedlichen Epochen, Zeugen der Vergänglichkeit – von der Welle getragen.
Ewigkeit – Wasser, Welle, das Meer in seiner fortwährenden Zirkulation, die Generationen aufnimmt und mit sich trägt.


"Segni & Risegni ", Simposio Internazionale di Scultura 2003 

Santa Maria di Leuca, Italien