Dietmar Rudolf

Einsichten

Ein Spiel zwischen Entfernung und Nähe, sich darauf einlassen und neue Perspektiven entdecken. Der Stein – ursprünglich als Ganzes – gebrochen und getrennt. Die Skulptur – Herausforderung zu verbinden und Bezug
zueinander zu schaffen. Die Innenflächen stehen in Kontrast zu der unbehandelten, ursprünglichen Form des Äußeren. Die Verbindung, geschaffen durch die sich spiegelnden Einsichten und die unbearbeiteten, natürlichen Oberflächen, die vereinen und zusammenfügen.


Internationales Bildhauersymposium, 2006
Irdning, Österreich